space300 liebt nachhaltigen Kork

Kork-Love

Kork-Love 640 640 space3000 - made in Berlin

Warum haben wir für unsere space3000 Whiteboards Kork verwendet?
Kork ist nicht nur ein absoluter Handschmeichler, sondern auch ein wahnsinnig vielseitiger Rohstoff. Für die Korkgewinnung muss kein Baum sterben 💪🏼.

Eine Korkeiche wird in ihren 200 Lebensjahren etwa 15 mal geerntet, also geschält, und muss somit nicht gefällt werden. Da der ganze Kork verwertet werden kann, entstehen auch keine Abfallprodukte. Außerdem zählen Korkwälder zu den wichtigsten Ökosystemen der Welt und eine Eiche, deren Rinde regelmäßig geerntet wird, bindet über dreimal soviel CO2 wie eine ungeerntete Eiche 🌱. Ziemlich klasse! Das ist aber noch nicht alles: Kork ist belastbar und abriebfest und durch seine stoßdämpfende Eigenschaft werden nicht nur die Boards beim Einsatz geschützt, sondern auch eure Böden und Wände. Mit Liebe gepflegt ist dieser Superrohstoff auch gegen Nässe unempfindlich. That’s why: space3000 goes for cork ❤️

Ihr auch?

Wir verwenden Kork bei unserem BigBoard und unserem WildBoard.


Korkgriff eines Whiteboards