Analog oder Digital?

Analog oder Digital? 1682 1121 space3000 - made in Berlin

Analoges Whiteboard vs digitales Whiteboard!? Wir sagen: beides!
Analog und Digital muss sich nicht zwingend ausschließen, funktioniert es doch auch als hervorragende Ergänzung zueinander.
Die Vorteile digitaler Kollaborationstools sind:
– Ortsunabhängigkeit: Teams können über die ganze Welt verteilt in Echtzeit an gemeinsamen Projekten arbeiten
– Papierlos: Keine Stifte? Kein Müll. Aber eine automatische Dokumentation!

Die Stärken analoger Whiteboards:
– Go visual: Auf einem analogen Whiteboard können Teams sich visuell komplett ausleben, ganz ohne technische Einschränkungen
– Keep moving: Stehen und in Bewegung bleiben regt den Geist an und klappt am besten bei der gemeinsamen Arbeit an einem analogen Board
– Ab nach draußen: Eine gemeinsame Teamsession im Freien ist unschlagbar und nur mit den space3000 Boards möglich

Idealerweise bedienen wir uns also beider Welten. Aus diesem Grund kooperieren wir von space3000 auch mit neXenio die mit ihren neXboards die ideale, digitale Ergänzung zu unseren analogen Design Whiteboards bieten.
Kreative Ideen können in Vor-Ort Sessions an unseren analogen Boards abgehalten werden – die Ergebnisse dann digital auf das neXboard übertragen und weiterverarbeitet werden.

Wie verbindet ihr digitale und analoge Tools?

Um unsere Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.