nowpow: Das Work-Life-Experimentierfeld

nowpow: Das Work-Life-Experimentierfeld 1074 859 space3000 - made in Berlin

Abseits des städtischen Lärms, im Herzen des Bergischen Lands, findet man eine Oase. Der mutige Versuch auf einen Perspektivwechsel zwischen Co-Living und Co-Working. Hier experimentieren unsere Freunde und treuen Supporter von nowpow mit neuen Lebens- und Arbeitswelten die Stadt und Natur verbinden, auf eine leichte und spielerische Art und Weise.
Vom Zukunftslabor bis zu Teamretreats kann hier im offenen Konnektiv ein Freidenken im Work-Life Experimentierfeld erlebt werden.
Ganz praktisch heißt das: Die Fläche eines 300 m² offenen und freundlichen Architektenhauses wird gemeinsam genutzt, Ideen werden geboren, es wird gemeinsam gekocht und Yoga gemacht, im Garten gewerkelt und am Lagerfeuer gesessen. Wer jetzt, wie wir, schon den Wald rufen hört, dem sei ein Besuch bei Matthias und Laura wärmstens ans Herz gelegt.
Oder wie man bei nowpow sagt: “Nicht grübeln, machen.” Da schließen wir uns gern an.

Matthias sagt über unsere Boards:

” In unserem Work-Life Experimentierfeld darf eins nie mehr fehlen: Unsere lieb gewonnen BigBoards. Treu und funktional folgen sie uns überall hin, wo die Kreativität gerade sein möchte. ”

Matthias Lenssen, Gründer nowpow

Die Foto in diesem Beitrag kommen von nowpow. Mehr erfahrt ihr unter www.nowpow.de und hier geht es zu unserem BigBoard